Cocktailkarte, die Cocktail Sammlung Cocktailkarte, die Cocktail Sammlung
Cocktailkarte, Cocktail Rezepte Cocktailkarte, Cocktail Lexikon

 
Sicherheitsaspekte: Viren, Trojaner und mehr
Werbung
 
Cocktailkarte, die Cocktail Sammlung   Cocktailkarte, die Cocktail Sammlung
 
Cocktail Lexikon
a-d e-l
m-o

Messbecher: Zum Dosieren ist ein Messbecher (oder auch Jigger genannt)  praktisch. Für einen langlebigen gebrauch sollte er aus Edelstahl gefertigt sein. Meist besitzt er zwei Kammern, eine mit 2 cl und die größere 4 cl Inhalt. Sollten keine Messbecher griffbereit sein, können alternativ auch Schnapsgläser verwendet werden.

Milchshake: Eine Mixgetränkeart, die prinzipiell aus Milch bestecht.

Mixglas: Leicht mischbar Zutaten werden im Mixglas (oder auch Rührglas genannt) zubereitet.

Muddler: Ein Muddler ist ein mörser, damit werden ganze Fruchtstücke zuerstoßen.

Mundeis: Eiswürfel die beim abseihen im Shaker zurückbleiben werden mit Mundeis bezeichnet.

Nektar <-> Saft <-> Limonade <-> Sirup, wo ist da genau der Unterschied? Limonade besitzt den geringsten Fruchtgehalt und den höchsten Kohlensäureanteil. Nektar ist relativ dickflüssig und besitzt den höchsten fruchtanteil. Saft ist im Vergleich zum Nektar dünnflüssiger und mit einem niedrigereren Fruchtanteil. Sirup ist am Zuckerreichsten und weist die höchste Dichte auf. Daher ist Sirup oft schwer mischbar und wird in der Regel im Shaker gemixt.

Old fashioned Glas: Gemeint ist damit ein Whiskeyglas welches schräge Wände besitzt.

"on the rocks": Getränke die auf Eiswürfeln serviert werden, erhalten die Bezeichnung "on the rocks".

 

 
Cocktailkarte, die Cocktail Sammlung   Cocktailkarte, die Cocktail Sammlung
Impressum

Webtipp: SiAs.de bzw. SIcherheitsASpekte.de